Die Woche vom 8. Juli 2015 »

15-07-15 Rück­gän­ge im Mür­zer Bud­get. Sin­ken­de Ein­nah­men, stei­gen­de Aus­ga­ben. Mürz­zu­schlag kämpft. Die Stadt Mürz­zu­schlag er­s­tell­te ei­nen aus­ge­g­li­che­nen Haushalts­voranschlag. erst­mals mit den zu­sam­men­ge­führ­ten Zah­len der Fu­si­ons­ge­mein­de Ganz. Mit 24,1 Mil­lio­nen im or­dent­li­chen und 2.1 Mil­lio­nen Eu­ro im außerordent­lichen Haus­halt hat der Voran­schlag sei­ne Zu­stim­mung mit den…

Kleine Zeitung vom 2. Juli 2015 »

15-07-15 Spiel­raum für Neu­es wird im­mer klei­ner. Das Bud­get der Stadt Mürz­zu­schlag ist zwar aus­ge­g­li­chen, aber die fi­xen Aus­ga­ben sind so hoch, dass kaum Geld für In­ves­ti­tio­nen bleibt. Dies kri­ti­sier­te die Op­po­si­ti­on hef­tig. FRANZ PO­TOT­SCH­NIG Es ist das ers­te Bud­get von Mürz­zu­schlag in­k­lu­si­ve Ganz, das Fi­nanz­stadt­rat Karl…

Obersteirische Rundschau vom 22. April 2015 »

26-04-15 In den meis­ten Ge­mein­den sind die Ver­hand­lun­gen durch. Ober­s­tei­er­mark. In je­nen Ge­mein­den, in de­nen die Wahl kei­ne ab­so­lu­ten Mehr­hei­ten brach­te, sind die po­li­ti­schen Part­ner­schaf­ten für die kom­men­den fünf Jah­re groß­t­eils be­sie­gelt. In zwölf Ge­mein­den der Re­gi­on war das je­wei­li­ge Er­geb­nis der Ge­mein­de­rats­wahl kei­ne „g‘mah­te Wies­n“ – das heißt,…

Kleine Zeitung vom 18. April 2015 »

18-04-15 Ru­di­scher hat’s ge­schafft Karl Ru­di­scher ist wie­der Bür­ger­meis­ter von Mürz­zu­schlag. Er er­hielt 15 von ins­ge­s­amt 25 Stim­men und da­mit doch noch ei­ne kla­re Mehr­heit. FRANZ PO­TOT­SCH­NIG

meine Woche Online vom 17. April 2015 »

17-04-15 Ge­mein­de­rat steht: Ru­di­scher wie­der­ge­wählt. Im fünf­sit­zi­gen Mürz­zu­schla­ger Ge­mein­de­vor­stand re­giert ne­ben der SPÖ erst­mals die FPÖ mit zwei Sit­zen mit.

Karl Rudischer (SPÖ) bleibt Bürgermeister von Mürzzuschlag.

Kronen Zeitung vom 16. April 2015 »

17-04-15 Bür­ger­meis­ter Po­ker Ein rot-ro­ter Pakt in Mürz­zu­schlag. In im­mer mehr stei­ri­schen Kom­mu­nen lich­ten sich die Ne­bel, wel­che Par­tei­en nach der Ge­mein­de­rats­wahl zu­sam­men­ar­bei­ten: So wer­den in Mürz­zu­schlag die Kom­mu­nis­ten (drei Man­da­te) in den kom­men­den fünf Jah­ren die SPÖ (elf Man­da­te) un­ter­stüt­zen. Ent­schei­dun­gen fie­len et­wa auch in Turnau und…

Karl Rudischer bleibt, wie es aussieht, Bürgermeister von Mürzzuschlag Foto © Franz Pototschnig

Kleine Zeitung Online vom 16.April 2015 »

17-04-15 SPÖ - KPÖ in Mürz­zu­schlag. In Mürz­zu­schlag wird am Don­ners­tag der Bür­ger­meis­ter ge­wählt. Die SPÖ wird künf­tig von der KPÖ un­ter­stützt, die im Ge­gen­zug den Woh­nungs­re­fe­ren­ten be­kommt. Von Franz Po­tot­sch­nig  

Kleine Zeitung vom 11. April 2015 »

11-04-15 Span­nen­des Tau­zie­hen. In Mürz­zu­schlag wird am Don­ners­tag der Bür­ger­meis­ter ge­wählt. Fa­vo­rit ist wie­der Karl Ru­di­scher, aber des­sen SPÖ braucht Un­ter­stüt­zung.

Kleine Zeitung vom 24.März 2015 »

24-03-15 Kom­mu­nis­ten leg­ten im Be­zirk zu. In Mürz­zu­schlag und Kap­fen­berg gab es Zu­wachs. MÜRZ­ZU­SCHLAG. Über ei­nen Zu­wachs von ins­ge­s­amt zehn Man­da­ten freut sich die stei­ri­sche KPÖ, wo­bei ein Teil da­von auch im Be­zirk Bruck-Mürz­zu­schlag zu fin­den ist. So konn­te Franz Ro­sen­blattl in Mürz­zu­schlag von zwei auf…