LKH Mürzzuschlag verliert 24-Stunden-Ambulanz »

GR Franz Ro­sen­blattl (KPÖ): „Be­völ­ke­rung wur­de ge­täusch­t“

16-05-17 Bis 2012 hat­te die da­ma­li­ge Be­zirks­haupt­stadt Mürz­zu­schlag ein Kran­ken­haus, an dem noch Ope­ra­tio­nen durch­ge­führt wur­den. 2013 wur­den die chir­ur­gi­sche Sta­ti­on, der Ope­ra­ti­ons­saal und auch die Ab­tei­lung für An­äst­he­sio­lo­gie ge­sch­los­sen. Der Be­völ­ke­rung wur­de da­mals ver­spro­chen, dass es auch in Zu­kunft me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung rund um die Uhr ge­ben wer­de. Da­ran er­in­ner­te der Mürz­zu­schla­ger KPÖ-Ge­mein­de­rat Franz Ro­sen­blattl. »

Gemeinde Mürzzuschlag stoppt die Mieten »

11-05-17 Ein­stim­mi­ger Be­schluss des Mür­zer Ge­mein­de­ra­tes. Die Stadt­ge­mein­de Mürz­zu­schlag ver­zich­tet auf die vom Bund vor­ge­schla­ge­ne Er­höh­ung der Richt­wert­mie­ten. Ein, vom Woh­nungs­re­fe­ren­ten Franz Ro­sen­blattl (KPÖ) in­i­tier­ter An­trag…

Kleine Zeitung vom 25. März 2017 »

05-05-17 Den Tou­ris­mus als Chan­ce be­g­rei­fen. Den Tou­ris­mus als Chan­ce be­g­rei­fen An­trag der FPÖ zu ei­ner Tou­ris­mus­för­de­rung wur­de im Ge­mein­de­rat Mürz­zu­schlag kri­tisch dis­ku­tiert, dann aber zur…

Kleine Zeitung vom 25. März 2017 »

05-05-17 GE­MEIN­DE­WOH­NUN­GEN: Richt­wert­miet­zins wird nicht er­höht. GE­MEIN­DE­WOH­NUN­GEN Richt­wert­miet­zins wird nicht er­höht Die Stadt Mürz­zu­schlag wird den Richt­wert­miet­zins - al­so die Wert­an­pas­sung des Miet­p­rei­ses - nicht um…

Newsletter der KPÖ Mürzzuschlag

Aktuell

Umbennung der Kernstockgasse »

05-10-16 Kern­stock hat in Mürz­zu­schlag nichts mehr ver­lo­ren. Ot­to­kar Kern­stock (1848-1928) war ein stei­ri­scher Pries­ter mit deut­sch­na­tio­na­lem ideo­lo­gi­schen Hin­ter­grund. Wäh­rend des Ers­ten Welt­kriegs trat er 1916 im zu­sam­men mit Pe­ter Ro­seg­ger ver­fass­ten Ge­dicht­band Stei­ri­scher Waf­fen­se­gen mit chau­vi­nis­tisch-blu­trüns­ti­ger Kriegs­ly­rik, wie sie in Kriegs­zei­ten nicht sel­ten war, her­vor. Stei­ri­sche Hol­zer…

Mürzzuschlag gegen die "Wohnunterstützung" Neu »

05-10-16 Ein­stim­mi­ger Be­schluss der KPÖ im Ge­mein­de­rat. Wir freu­en uns, dass ein von der KPÖ vor­ge­schla­ge­ner Dring­lich­keit­s­an­trag von al­len Frak­tio­nen un­ter­stützt wur­de. Da­rin for­dert der Mür­zer Ge­mein­de­rat in ei­ner Pe­ti­ti­on die Lan­des­re­gie­rung (im Be­son­de­ren Lan­des­rä­tin Kam­pus)  auf, die ab 1. Sep­tem­ber gel­ten­de „Wohn­un­ter­stüt­zung“ wie­der zu­rück­zu­neh­men.

Claudia Klimt Weithaler

Wohnbeihilfe weg - Wohnungssicherung neu : Weniger Geld »

31-08-16 Lan­des­re­gie­rung ver­schärft Druck auf Men­schen mit ge­rin­gem Ein­kom­men. Lan­des­re­gie­rung ver­schärft Druck auf Men­schen mit ge­rin­gem Ein­kom­men Maß­nah­men ge­gen Ar­beits­lo­se und Al­lein­er­zie­he­rin­nen – Kür­zun­gen bei Kin­dern Ab mor­gen wird die Wohn­bei­hil­fe in der Stei­er­mark durch die neue Woh­nungs­si­che­rung ablöst. Wie zahl­rei­che Bei­spie­le zei­gen, ist die Neu­re­ge­lung nichts an­de­res als…

Das MHM Gartenfest 2016 »

28-07-16 So­viel kann es gar nicht schüt­ten, dass ein Gar­ten­fest kein Er­folg ist.... Al­le Wo­chen­de im Ju­ni lie­ßen nichts Gu­tes ver­hei­ßen. Pu­b­lic Vie­wing am Stadt­platz und et­li­che an­de­re Ver­an­stal­tun­gen fie­len dem Wet­ter zum Op­fer. Das MHM Gar­ten­fest nicht- es trotz­te dem Wet­ter!  

Mürzzuschlag ist TTIP/CETA und TiSA frei »

25-03-16 KPÖ An­trag ein­stim­mig an­ge­nom­men. Mürz­zu­schlag er­klärt sich zur "TTIP/CE­TA/Ti­SA- frei­en Ge­mein­de! Auf An­trag der KPÖ Ge­mein­de­rä­te von Mürz­zu­schlag ver­ab­schie­de­te der Mür­zer Ge­mein­de­rat ein­stim­mig ei­ne Re­so­lu­ti­on und er­klär­te hier­mit die ober­s­tei­ri­sche In­du­s­trie­stadt zur TTIP/CE­TA/Ti­SA- frei­en Ge­mein­de.  

Presse

Kleine Zeitung vom 25. März 2017 »

05-05-17 HAUS­HALTS­JAHR 2016 FPÖ or­tet "In­tran­s­pa­renz" und feh­len­de In­fos. HAUS­HALTS­JAHR 2016 FPÖ or­tet "In­tran­s­pa­renz" und feh­len­de In­fos Im Vor­jahr gab es noch ei­nen "Ver­trau­ens­be­weis", heu­er stimm­te die FPÖ dem Rech­nungs­ab­schluss nicht zu. Ein aus­ge­g­li­che­nes Zah­len­werk im or­dent­li­chen wie im au­ßer­or­dent­li­chen Haus­halt, ein po­si­ti­ve­res Maa­s­tricht-Er­geb­nis als noch im Vor­an­schlag, mehr…

Kleine Zeitung vom 18.12.2016 »

23-12-16 Der Ton macht die Mu­sik. Es liegt in der Na­tur der Sa­che, dass es in ei­nem Ge­mein­de­rat un­ter­schied­li­che An­sich­ten gibt, wie man ei­ne Ge­mein­de führt und wel­che Ak­zen­te man setzt. Die Fra­ge ist, wie man die­se Kon­f­lik­te aus­trägt. Es gibt im Mürz­tal kaum ei­ne Ge­mein­de,…

Kleine Zeitung vom 01.10.2016 »

23-12-16 Har­sche Kri­tik an Kos­ten für So­zial­hil­fe­ver­band. Mehr­kos­ten von 29.300 Eu­ro für Mürz­zu­schlag. Es gibt kaum ei­ne Ge­mein­de­rats­sit­zung im Be­zirk, in der nicht das The­ma So­zial­hil­fe­ver­band aufs Ta­pet kommt. So auch Don­ners­ta­g­a­bend in Mürz­zu­schlag. Für 2016 bud­ge­tier­te die Stadt 2,43 Mil­lio­nen Eu­ro an Ver­band­s­um­la­ge, nun muss­ten wei­te­re…

Kleine Zeitung vom 01.10.2016 »

23-12-16 Mürz­zu­schlag ver­bannt Kern­stock aus der Stadt. Die Kern­stock­gas­se wird um­be­nannt. Sie wird den Na­men der NS-Op­fer Ka­ro­li­ne und Franz Haas tra­gen, die de­por­tiert und er­mor­det wur­den. ULF TO­MA­SCHEK Die bei­den Mürz­zu­schla­ger Ka­ro­li­ne und Franz Haas wur­den im Jahr 1942 von den Na­zis en­t­eig­net, de­por­tiert und na­he…

Kleine Zeitung vom 12.11.2016 »

23-12-16 Ler­nen und Leh­ren im Ge­mein­de­rat. Das ge­plan­te Bil­dungs­quar­tier, die Med-Uni so­wie das Schul­start­geld spiel­ten ei­ne Rol­le im Mürz­zu­schla­ger Ge­mein­de­rat. VON MAR­CO MIT­TER­BÖCK Wäh­rend am Don­ners­ta­g­a­bend rund um die To­ni-Sch­ruf-Volks­schu­le ein La­ter­nen­fest statt­fand, tag­te nur we­ni­ge Me­ter ent­fernt der Mürz­zu­schla­ger Ge­mein­de­rat. Dort ging es zwar et­was…

Dies & Das

Und wieder ein Beweis: Vegetarisch essen ist nicht normal!

8. Brief vom Oktober 2012 »

09-11-12     Vor­ab: Her­ta Freund­lich, das ist nicht K nicht S und gar schon über­haupt nicht FPÖ, auch nicht Schwarz, Grün oder Or­an­ge. Her­ta Freund­lich aber dankt den Her­ren Franz und Franz und den Ih­ri­gen für die Be­reit­stel­lung ei­ner Sei­te…

7. Brief vom Oktober 2011 »

09-10-11   Vor­ab: Her­ta Freund­lich, das ist nicht K nicht S und gar schon über­haupt nicht FPÖ, auch nicht Schwarz, Grün oder Or­an­ge. Her­ta Freund­lich aber dankt den Her­ren Franz und Franz und den Ih­ri­gen für die Be­reit­stel­lung ei­ner Sei­te hier…

Geheimbotschaften »

19-04-11 Vor­ab: Her­ta Freund­lich, das ist nicht K nicht S und gar schon über­haupt nicht FPÖ, auch nicht Schwarz, Grün oder Or­an­ge. Her­ta Freund­lich aber dankt den Her­ren Franz und Franz und den Ih­ri­gen für die Be­reit­stel­lung ei- ner Sei­te hier…

Wahr ist vielmehr.... »

30-06-10 Mei­ne lie­ben Mürz­zu­schla­ger und Schla­ge­rin­nen! Wir al­le wer­den ge­täuscht, be­tro­gen, be­lo­gen und in Si­cher­heit ge­wo­gen - das ist nichts Neu­es, mö­ge mei­nen man, auch wenn der Wahl­krampf sich schon aus­ge­lit­ten hat. Sch­ließ­lich ge­hört es men­sch­lich zum So­zial­ver­hal­ten, dass man an­dau­ernd…

4. Brief vom März 2010 »

19-03-10 Wah­len. Lie­be Mür­zer und Inni­nen! Ich stel­le fest: Wahl­kampf ist was Ko­mi­sches. Al­le, wo man weiß, man mag sie nicht und vice-ver­sa eben­so, auf ein­mal al­le freund­lich sind, von Pla­ka­ten zu­cker­go­scherln sie wie Mut­ter­tags­g­ra­tu­lan­ten, Ge­schen­ke wer­den aus­ver­teilt, Klum­pert al­les so­wie­so, Ge­trän­k­e­standl,…